Vereinsmanager/in, eine Ausbildung beim DOSB

Sport braucht Management - und Sportvereine brauchen Vereinsmanager/innen. Sie gestaltendas Vereinsleben zukunftsorientiert. Mit diesem Ausbildungsgang erwerben Interessierte fundiertes Know-How, das sie auch in anderen Bereichen gut nutzen können.

Vereinsmanager/in Lizenzstufe C
Auf der Einstiegsstufe werden grundlegende Kenntnisse in vier thematisch relevanten Bereichen vermittelt:

  • Organisations- und Personalentwicklung, Gremienarbeit
  • Mitgliederverwaltung und Sportbetriebsmanagement
  • Finanzen, Steuern, Recht und Versicherung
  • Marketing, Kommunikation, Veranstaltungen und Neue Medien

Vereinsmanager/in Lizenzstufe B
Wer sich weiter qualifizieren möchte, vertieft sein Grundlagenwissen auf der 2. Lizenzstufe. Hier werden die Vereinsmanager/innen auf spezifische Aufgaben vorbereitet und setzen sich mit Fragen der Sportentwicklung auseinander.

Quelle: Der Deutsche Olympische Sportbund